Seminare - Schulung - Coaching - Interkulturelle Kompetenz - Kulturaustausch
Main Menu
Home
Search / Suche
Contact / Kontakt
News
Programm
Bibliothek
Galerie
Exkursionen
Fotos
Newsletter
Verein
Videokanal
Driesch Verlag
Handl & Handl
Radiostationen
Radiostationen
Syndicate
  Home
AdvertisementAdvertisement AdvertisementAdvertisement
Neuerwerbungen PDF Drucken E-Mail
Mittwoch, 17. Oktober 2018

thumb_cover-world-without-mindthumb_novalis-cover

 

 

 

 

 

 

 

Bibliotheks-Neuerwerbungen

Hier finden Sie eine Auswahl neuer Erwerbungen unserer Bibliothek. Da wir auch antiquarische Bücher ankaufen, bedeutet "Neuerwerb" nicht immer ein Buch, das neu am Markt ist, sondern nur, dass es neu in unserer Bibliothek ist. Wir bemühen uns, vor allem in den Bereichen Philosophie, Literaturtheorie und -geschichte sowie Biografik oder gehobene Prosa Material zu erwerben und vorhandene Bestände zu ergänzen. 

2019

Prosa, Lyrik & Biografik, Briefe & Tagebücher:

 

Beverly, Bill: Dodgers. Roman. Aus dem Amerikanischen von Hans M. Herzog. Zürich, Diogenes 2018

Höllerer, Walter (Hg. und Randnotizen): Transit. Lyrikbuch der Jahrhundertmitte. Frankfurt/M., Suhrkamp 1956

Meier, Helen: Kleine Beweise der Freundschaft. Geschichten und Texte. Zürich, Xanthippe 2014

Meyer-Clason, Curt: Die Menschen sterben nicht, sie werden verzaubert. München, Piper 1990

Modick, Klaus (Hg.): Traumtanz. Ein berauschendes Lesebuch.Reinbek, Rowohlt 1986

Mosebach, Martin: Das Beben. Roman. München, dtv 2012 (6.Aufl.)

Mosebach, Martin:Die 21. Eine Reise ins Land der koptischen Martyrer. Reinbek, Rowohlt 2018

Vassi, Marco: Erotische Komödien. Sinnliche Geschichten für radikale Geister. München, Goldmann 1989 

Walser, Martin: Spätdienst. Bekenntnis und Stimmung. Mit Arabesken von Alissa Walser. Reinbek, Rowohlt 2018 (3.Aufl.) 

 

Essay, Literaturtheorie & -geschichte:

 

 

 

Medien, Musik, Theater, Politik, Geschichte:

 

Ariès, Philippe: Zeit und Geschichte. Frankfurt, Athenäum  1988

Aron, Raymond: Über die Freiheiten. Stuttgart, Klett-Cotta 1981

Aron, Raymond:  Der engagierte Beobachter. Gespräche mit Jean-Louis Missika und Dominique Wolton. Stuttgart, Klett-Cotta 1983

Blom, Philipp: Der taumelnde Kontinent. Europa 1900-1914. München, dtv 2013

Böckle, Franz; Böckenförde, Ernst-Wolfgang (Hg.): Naturrecht in der Kritik. Mainz 1973

Bolz, Norbert: Das kontrollierte Chaos. Vom Humanismus zur Medienwirklichkeit. Düsseldorf, Econ 1994

Chomsky, Noam: Profit over people. Neloliberalismus und globale Weltordnung. Hamburg, Europa 2000

Deutscher, Isaac: Die unvollendete Revolution 1917-1967. Anhang: der Verlauf der Revolution 1917. Frankfurt, Europäische Verlagsanstalt 1967

Drabkin, J. S.: Die Entstehung der Weimarer Republik. Köln, Pahl-Rugenstein  1983

Emmerich, Wolfgang: Zur Kritik der Volkstumsideologie. Frankfurt, es 502, 1971

Fest, Joachim C.: aufgehobene Vergangenheit. Portraits und Betrachtungen. Stuttgart, DVA 1981

Forst, Rainer: Kontexte der Gerechtigkeit. Politische Philosophie jenseits von Liberalismus und Kommunitarismus. Frankfurt, Suhrkamp 1994 

Friedländer, Saul: Kitsch und Tod. Der Widerschein des Nazismus. München 1984

Freyer, Hans: Preußentum und Aufklärung und andere Studien zu Ethik und Politik. Weinheim, VCA 1986

Fuller, R. Buckminster: Utopia or Oblivion. The prospects for humanity. Bantam, New York 1969

Gross, Peter: Die Multioptionsgesellschaft. Frankfurt 1994

Hughes, Robert: Culture of Complaint. The Fraying of America. New York, Oxford UP 1993

Kempski, Jürgen von: Recht und Politik. Studien zur Einheit der Sozialwissenschaft. Stuttgart, Kohlhammer 1965

Knopp, Guido: Hitlers Krieger. München, Bertelsmann 1998

Kocka, Jürgen (Hg.): Max Weber, der Historiker. Krit. Studien zur Geisteswissenschaft Bd. 73, Göttingen 1986

Konrad, György: Antipolitik. Mitteleuropäische Meditationen. Franfkurt 1985

Kuhn, Helmut: Ideologie – Hydra der Staatenwelt. Köln 1985 

Lay, Rupert: Die Macht der Unmoral. Oder: Die Implosion des Westens. Düsseldorf 1993

Lessing, Theodor: Geschichte als Sinngebung des Sinnlosen. München 1921

Lübbe, Hermann: Geschichtsbegriff und Geschichtsinteresse. Analytik und Pragmatik der Historie. Basel, Schwabe & Co.1977

Lübbe, Hermann: Endstation Terror. Rückblick auf lange Märsche. Stuttgart, Seewald 1978

Lübbe, Hermann: Abschied vom Superstaat. Vereinigte Staaten von Europa wird es nicht geben. Berlin, Siedler 1994

Luzhkow, Jurij: Die Entwicklung des Kapitalismus in Russland. 100 Jahre danach. Wien 2005

MacMillan, Margaret: The War That Ended Peace. How Europe Abandoned Peace for the First World War. London, Profile Books, 2014

MacMillan, Margaret: Peacemakers. The Paris Converence of 1919 and Its Attempt to End War. London, John Murray 2004

Merleau-Ponty, Maurice: Humanismus und Terror 1. Frankfurt 1966

Merleau-Ponty, Maurice: Humanismus und Terror 2. Frankfurt 1966

Modrow, Hans: Aufbruch und Ende. Hamburg, Konkret Literatur Verlag 1991

Münkler, herfried: Der große Krieg. Die Welt 1914 bos 1018- Berlin, Rowohlt 2014

Negt, Oskar: Arbeit und menschliche Würde. Göttingen, Steidl 2002

Nolte, Ernst: Was ist bürgerlich? und andere Artikel, Abhandlungen, Auseinandersetzungen. Stuttgart, Klett-Cotta  1979

Packer, George: Die Abwickjlung. Eine innere Geschichte des neuen Amerika. Frankfurt, Fischer 2014 

Rettl, Lisa: PartisanInnendenkmäler. Antifaschistische Erinnerungskultur in Kärnten. Innsbruck, Studienverlag 2006 

Revel, Jean-Francois: Die Herrschaft der Lüge. Wie Medien und Politiker die Öffentlichkeit manipulieren. Wien 1991

Rothschild, Kurt W.: Die politischen Visionen großer Ökonomen. Göttingen, Wallstein 2004

Schmidt, Helmut: Die Selbstbehauptung Europas. Perspektiven für das 21. jahrhundert. München, Ullstein 2002

Schulmeister, Otto: Ernstfall Österreich. Stichproben  zur Lage der Republik. Wien 1995 

Tacitus. Historien. Übersetzt und erläutert von Franz Eckstein. München, Goldmann (o.J.)

Utrio, Kaari: Evas Töchter. Die weibliche Seite der Geschichte. München, Heyne 1991

Watzlawick, Paul: Münchhausens Zopf oder Psychotherapie und "Wirklichkeit". Bern, Huber 1988  

Weber, Alfred: Der dritte oder der vierte Mensch. Vom Sinn des geschichtlichen Daseins. München, Piper 1963

Witke, Roxane: Comrade Chian Ch*ing. Boston, Littrle, Brown and Comp. 1977

 

Philosophie:

Girard, René: Das Heilige und die Gewalt. Zürich, Benziger 1987  

Keyserling, Arnold: Weltbild des ganzheitlichen Lebens. Wien, Jugend & Volk 1990 

 

 

Sprachwissenschaften, Semiotik, Rhetorik, Wissensmanagement:

Beck, Gloria: Verbotene Rhetorik. Die Kunst der skrupellosen Manipulation. München, Piper 2008

Bsirske, Frank, Endl, Hans-L., Schgröder, Lothar, Schwemmle, Michael (Hg.): Wissen ist was wert. Wissensmanagement. Hamburg, VSA 2003

Cicero: Partitiones oratoriae. Rhetorik in Frage und Antwort. Lateinisch und deutsch. Zürich, Artemis & Winkler 1994

Cicero: De oratore. Über den Redner. Lateinisch und deutsch. Stuttgart, Reclam 1976

Ebeling, Peter: Das große Buch der Rhetorik. Wiesbaden, Englisch 1988 (7.Aufl.) 

Felbinger, Dieter: Moderne Rhetorik. Das Praxisbuch für die wirkungsvolle Rede. 111 Erfolgstipps von Antrittsrede bis Zwischenruf. Niederhausen, Falken 1998

Füllsack, Manfred: Zuviel Wiossen? Zur Wertschätzung von Arbeit und W§issen in der Moderne. Berlin, Avinus 2006 

Gorz, André: Wissen, Wert und Kapital. Zur Kritik der Wissensökonomie. Zürich, Rotpunktverlag 2004

Holzheu, Harry: Natürliche Rhetorik. Mit Illustrationen von Nico Cadsky. München, Econ 2000

Kazi, Abdul Samad, Wophlfart, Liza, Wolf, Patricia (Ed.): Hands-On Knowledge. Co-Creation and Sharing: Practical Methods Techniques. KnowledgeBoard 2007

Kilian, Dietmar u.a.: Wissensmanagement. WErkzeuge für Praktiker. Innsbruck, Studia Universitätsverlag 2006

Kienpointner, Manfred: Vernünftig argumentieren. Regeln und Techniken der Diskussion. Reinbek, Rowohlt k1996

Kopperschmidt, Josef (Hg.): Rhetorische Anthropologie. Studien zum Homo rhetoriucus. München, Fink 2000

Laughlin, Robert B.: Das Verbrechen der Vernunft. Betrug an der Wissensgesellschaft. Frankfurt/M., Suhrkamp eu2 2008

Ludwig, Martin H.: Praktische Rhetorik. Reden - Argumentieren - Erfolgreich verhandeln. Hollfeld, Bange 1995 5.Aufl.

Mantel, Manfred, Rainer, Fischer: REeden - Mitsprechen - Verhandeln. Kommunikationstraining für Selbststudium und Gruppenarbeit. 5. er. Aufl., Stuttgart, SChjäffer-Poeschel 1997

Mohler, Alfred: Die 100 Gesetze überzeugender Rhetorik. Mit Zeichnungen von Rudolf Angerer. München, Langen-Müller/Herbig 1995 (4.Aufl.)

Posé, Ulf D.: Führen durch Überzeugen. Düsseldorf, Econ 1984

Quintilian: Über Pädagogik und Rhetorik. Eine Auswahl aus der "Institutio oratoria". München, Goldmann 1974

Schleichert, Hubert: wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren. Anleitung zum subversiven Denken. München, Beck 2001 (2.Aufl.) 

Schloff, Laurie, Yudkin, Marcia: Er sagt, sie sagt. Die Kunst, miteinander zu reden. München Dtv  1998

Vetter, Helmut, Heinrich, Richard (Hg.): Die Wiederkehr der Rhetorik. Wien, Oldenbourg 1999 (Wiener Reihe Bd. 8) 

Zucker, Betty, Schmitz, Schristof: Wissen gewinnt. Innovative Unternehmensentwicklung durch Wissensmanagement. Düsseldorf, Metropolitan, 2. Aufl. 2000

 

Psychologie, Soziologie etc.:

Noll, Peter: Diktate über Sterben & Tod. Mit Totenrede von Max Frisch. Zürich, pendo 1984

 


2018

Prosa, Lyrik & Biografik, Briefe & Tagebücher:

 

Anonymus: Das Inzest Tagebuch. Aus dem Amerikanischen von Christa Schuenke. Stuttgart, Klett-Cotta 2017 

Arendt, Hannah; McCarthy, Mary: Im Vertrauen. Briefwechsel 1949-1975. Hg. und mit einer Einführung von Carol Brightman. München, Piper 1996 

Arnold, Heinz Ludwig: Stefan Georg. Text + Kritik (168) 

Bakewell, Sarah: At the existentialist Cafe. Freedom, being and apricot cocktails. 

Blanchot, Maurice: Thomas der Dunkle. Roman. 

Borchardt, Rudolf: Weltpuff Berlin. Roman. Reinbek, Edition Tenschert bei Rowohlt 2018 

Borchers, Elisabeth: Nicht zur Veröffentlichung bestimmt. Ein Fragment 

Bunch, David R.: Moderan. Foreword by Jeff Vandermeer. New York, nyrb 2018 

Didion, Joan: We tell ourselves stories in order to live: Collected Nonfiction. 

Drehe die Herzspindel weiter für mich. Christine Lavant zum 100. Hg. von Klaus Amann, Fabjan Hafner & Doris Moser. Göttingen, Wallstein  2015 

Egyptien, Jürgen: Stefan George. Dichter und Prophet 

Fuhrmann, Franz: Über Gottfried Benn. Eine Rede

Gelber, Adolf: Kalmückische Märchen. Illustriert von Amadeus Dier. Wien, Rikola 1921

Green, Julien: Leviathan

Heaney, Seamus: Death of a naturalist. London, Faber and Faber 2006

Heaney, Seamus: New selected poems 1988-2013. London, Faber and Faber 2014

In diesem besseren Land. Gedichte der Deutschen Demokratischen Republik seit 1945. Mitteldeutscher Verlag Halle 1966

Junge Lyrik 1956. Eine Auslese. Hg. von Hans Bender, Hanser, München 1956 

Karlauf, Thomas: Stefan George. Die Entdeckung des Charisma. Biographie

Kauffmann, Kai: Stefan George. Eine Biografie. (Castrum Peregrini, Neue Folge Bd. 8)

Lavant, Christine: Der Pfauenschrei. Gedichte. Salzburrg, Otto Müller Verlag 1962

Leopardi, Giacomo: Zibaldone. Revised Edition. Ed. by Michael Caesar and Franco D'Intino. Tranmslated from the Italian by kathleen Baldwin, Richard Dixon, David Gibbons, Ann Goldstein, Gerard Slowey, Marthin Thom, and Pamela Williams. New York, Farrar, Straus and Giroux 2015

Lianke, Yan: Die vier Bücher. Roman. Köln, Bastei Lübbe für Eichborn 2017

Mautz, Kurt: Der Urfreund. Roman. Paderborn, Igel Verlag 1996 

McCarthy, Mary: Birds of America

McCarthy, Mary: The group.

Müller, Christian Lorenz: Ziegelbrennen. Roman. Salzburg, Otto Müller Verlag 2018 

Parker, Stephen: Bertolt Brecht. A literary life. Bloomsbury Academic 

Raulff, Ulrich: Mein ungeschriebenes Meisterwerk. Hamburg, Maximilian-Gesellschaft 2011

Roiphe, Katie: The violet hour. Great writers at the end. New York, Dial Press 2016 

Schnitzler, Arthur: Träume. Das Traumtagebuch 1875-1931

Schulman, Grace: Days of Wonder. New and Selected Poems.Boston, Mariner, Houghton Mifflin Company 2003

Seemann, Margarete: Kinderuhr. Mit Farbbildern von Lotte Sisobert. (in deutscher Kurrentschrift). Nürnberg Sebaldus 1941

Tieck, Ludwig: Auswahl aus den Schriften. Auswahl, Nachwort etc. von Bernd Kolf. Dacia, Cluj-Napoca 1975

Tieck, Ludwig: Das alte Buch und die Reise ins Blaue hinein. Novellen. Mit einem Nachwort von Lothar Müller. Bibliotheca Anna Amalia. Süddeutsche Zeitung Edition, München, Süddeutsche Zeitung  2007

Essay, Literaturtheorie & -geschichte:

Bauer, Manuel: Der literarische Faust-Mythos. Grundlagen, Geschichte, Gegenwart 

Bos, Charles du: Dialog mit André Gide. Mit einem Geleitwort von Gabriel Marcel. Freiburg, Karl Alber 1961  

Grizzuti Harrison, Barbara: Off Center. Essays. New York, The Dial Press 1980 

Heaney, Seamus: The redress of poetry. New York, Farrar, Straus & Giroux 1996

James, Clive: Poetry noteboook 2006-2014. London, Picador 2014

James, Clive: Latest Readings. New Haven, Yale UP 2015

Kauffmann, Kai: Das wilde Fleisch der Zeit. Rudolf Borchardts Kulturgeschichtsschreibung. Mit Rudolf Borchardts Nachlasstext "Stefan George 1868-1933" in italienischer Sprache und deutscher Übersetzung 

Kermani, Navid: Über den Zufall. Jean Paul, Hölderlin und der Roman, den ich schreibe. Frankfurter Poetikvorlesungen. Mit einem Nachwort von Ulrich Wyss.München, Hanser  2012 

Manguel, Alberto: Die verborgene Bibliothek. Eine Elegie und zehn Abschweifungen. Frankfurt, Fischer 2018 

Raulff, Ulrich: Das geheime Deutschland. Eine Ausgrabung: Köpfe aus dem George-Kreis (Marbacher Magazin) 

Raulff, Ulrich: Kreis ohne Meister. Stefan Georges Nachleben 

Risse, Heinz: Feiner Unfug auf Staatskosten. Erstausgabe

Risse, Heinz: Berkeley und der Demiurg. Ein Essay. 1983

Tiedemann, Rolf: Abenteuer anschauender Vernunft. Essay über die Philosophie Goethes. Bad Langensalza, edition + kritik 2014

Ueding, Gert; Wertheimer, Jürgen (Hg.): Zurück zur Literatur. Streibare Essays. Bonn, Dietz 2017

Zhou, Xingsi: Qianziwen – Der 1000-Zeichen-Klassiker. Chinesisch/Deutsch; Deutsche Erstausgabe, Übers. und Komm.: Lüdi Kong, Eva,
Reclam, Stuttgart 2018

Medien, Musik, Theater, Politik, Zeitgeschichte:

Arndt, Friedrich: Das Handpuppenspiel. Kassel, Bärenreiter 1954 

Contzen, Angela C.: Die Wurzeln unserer Kultur. Natur, Kunst, Mythologie, Feste und Bräuche im Jahreslauf. Berlin, Europaverlag 2017

Craft, Robert: Stravinsky: Chronicle of a friendship. Knopf, NY 1972 (1st ed.) 

Fischer-Dieskau, Dietrich: Wagner und Nietzsche. dtv 1429,  München 1979

Foer, Franklin: World without mind. The existential threat of big tech.New York, Penguin 2018 

Girard, René: Battling to the End. Conversations with Benoit Chantre. Michigan State UP, East Lansing 2010 

Knoedgen, Werner: Das Unmögliche Theater. Zur Phänomenologie des Figuirentheaters. Mit einem vorwort von Albrecht Roser. Edition Bühnenkunst 2.Stuttgart, Urachhauis  1990 

Meschke, Michael. Grenzüberschreitungen. Zur Ästhetik des Puppentheaters. Frankfurt, Nold 1996

Richardt, Johannes (Hg.): Die sortierte Gesellschaft. Zur Kritik der Identitätspolitik. Frankfurt, Edition Novo 2018

Ross, Alex: The Rest is Noise. Das 20. Jahrhuzndert hören. München, Piper 2012 (4.Aufl.)

Steinmann, P. K.: Die Theaterfigur auf der Hand. Grundlagen und Praxis. Frankfurt, Puppen & Masken 2005

Strittmatter, Kai: Die Neuerfindung der Diktatur. Wie China den digitalen Überwachungsstaat aufbaut und uns damit herausfordert. München, Piper 2018

Walsh, Stephen: Debussy. A Painter in Sound. London, Faber & Faber 2018

Walsh, Stephen: Stravinsky.  A creative spring. Russia and France 1882-1934. Pimlico, London 2002

Walsh, Stephen: Stravinsky. The second Exile: France and America, 1934-1971. Berkeley, UCP 2006

War ich ein Nazi? Politik, Anfrechtung des Gewissens. Mit Beiträgen verschiedener Autoren und mit einer Anleitung für den Leser von Ludwig Marcuse. München, Scherz für Rütten + Loening Verlag 1968 

Weiß, Volker: Die autoritäre Revolte. Die NEUE RECHTE und der Untergang des Abendlandes. Stuttgart, Klett-Cotta  2017

Wilson, Edmund: To the Finland Station: A study in the writing and action of history

Philosophie:

Derrida et al.: Ein Zeuge von jeher. Der Augenblick meines Todes. Derrida, Jacques; Blanchot, Maurice>; Lüdemann, Susanne; Weidemann, Hinrich 

Eilenberger, Wolfram: Zeit der Zauberer. Das große Jahrzehnt der Philosophie 1919-1929. Stuttgart, Klett-Cotta 2018 (5.Aufl.)

Figal, Günter: Martin Heidegger. Phänomenologie. 1991

Gadamer; Hans G.: Hermeneutik I + II: Wahrheit und Methode, 2 Bde. 1990 + 1992

Heidegger, Martin:  Anmerkungen VI-IX ("Schwarze Hefte" 1948/49-1951; Klostermann, GA Bd. 98)

Heidegger, Martin: Erläuterungen zu Hölderlins Dichtung (1936-1968; Klostermann, GA Bd. 4)

Heidegger, Martin: Frühe Schriften. Frankfurt, Klostermann 1972

Neumann, Peter: Jena 1800. Die Republik der freien Geister. München, Siedler 2018

Riedel, Manfred (Hg.): "Jedes Wort ist ein Vorurteil". Philologie und Philosophie in Nietzsches Denken. (Collegium hermeneuticum, Bd. 1) Köln, Böhlau 1999 

Safranski, Rüdiger: Wieviel Wahrheit braucht der Mensch? Über das Denkbare und das Lebbare. München, Hanser 1990  

Schmidt, Alfred: Idee und Weltwille. Schopenhauer als Kritiker Hegels. München, Hanser (Edition Akzente) 1988 

Schopenhauer, Arthur: Senilia. Gedanken im Alter. Hg. von Franco Volpi und Ernst Ziegler. München, C.H. Beck 2010

Schopenhauer, Arthur: Spicilegia. Philosophische Notizen aus dem Nachlass. Hg. von Ernst Ziegler unter Mitarbeit von Anke Brumloop und Manfred Wagner. München, C.H. Beck 2015

Schweppenhäuser, Hermann: Studien über die Heideggersche Sprachtheorie. München, Dialkektische Studien, edition text + kritik 1988

Sprachwissenschaften, Semiotik:

Sloterdijk, Peter: Der ästhetische Imperatiov. Schriften zur Kunst. Mit einem Text von Peter Weibel

Stierle, Karlheinz: Ästhetische Rationalität. Kunstwerk und Werkbegriff. München, Fink 1996


 

 

 

 

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
weiter >
© 2019 Gleichgewicht Bildungs- & Kulturverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
?