Seminare - Schulung - Coaching - Interkulturelle Kompetenz - Kulturaustausch
Main Menu
Home
Search / Suche
Contact / Kontakt
News
Programm
Bibliothek
Galerie
Exkursionen
Fotos
Newsletter
Verein
Videokanal
Driesch Verlag
Handl & Handl
Radiostationen
Radiostationen
Syndicate
  Home arrow News arrow Artikelverweise arrow Embedded
Embedded PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 16. Oktober 2016

wort_90Je länger der Krieg in Syrien andauert, desto intensiver wird die Kritik an Russland. Einhellig, fast ohne Gegenstimme, ohne kritische Prüfung, scheint es ausgemacht, dass der böse Bube aus Moskau den Verbrecher Assad stützt, allein oder vornehmlich für das Morden verantwortlich ist. Fast niemand fragt, wie unter diesen horriblen Zuständen die logistische Versorgung der „Rebellen“ funktioniert, die offensichtlich permanent Nachschub erhalten, weil diese „Rebellen“, die verzweifelten Kämpfer einer guten Sache, munter kämpfen und kämpfen, was aber heldenhaft ist und gut.

Kolumne „Wort zum Sonntag“ von Haimo L. Handl, 16. 10. 2016

 

(MyPersonalContent v1.3 © Rico Pinzke)
 
< zurück   weiter >
© 2023 Gleichgewicht Bildungs- & Kulturverein
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
?